top of page

Die letzten Tage waren sehr aufregend......

Freitag, 19. April 2024

Wir waren am letzten Wochenende in Hannover-Langenhagen, wo wir an den Veranstaltungen des Whippet e.V. teilgenommen haben. Der Whippet e.V. ist ein noch sehr junger Verein, mit vorläufiger VDH-Anerkennung. Mehr über den Verein findet man unter www.whippetev.de


Am Freitag hat die Mitgliederversammlung stattgefunden und ich habe mich bereit erklärt, das Amt des 1. Vorsitzenden zu übernehmen. Ich bin mir der Verantwortung bewußt und auch die damit verbundene Arbeit. Nun gut, unter Langeweile habe ich auch ohne die Clubarbeit nicht gelitten......!

Mit Feuereifer haben wir uns an die Arbeit gemacht! Jetzt heißt es bei uns "alles für den Whippet, alles für den Whippet Club"


Am Samstag und Sonntag haben wir ausgestellt und tolle Erfolge erzielen können. Unter Show News sind mehr Informationen zu finden.

Wir waren mit 2 Autos dort; mit dem Wohnmobil und dem großen Mercedes Sprinter. Unseren Verkaufsstand von The Royal Dog and Cat & Heinersberger Feinkost hatten wir auch dabei und 9 Hunde......und so hat mein Mann sich um die Hunde gekümmert und hat den Verkaufsstand betreut.



Ich war quatschen und habe ausgestellt.....das nennt man Arbeitsteilung!


Die Ausstellung war erstklassig organisiert, noch einmal danke an Karin & Simone. Aus Italien war noch die Fotografin Martina Corrado vor Ort und wir haben die Möglichkeit genutzt, unsere Hunde wieder einmal professionell fotografieren zu lassen.


Wir hatten auch unsere Feather dabei, eine Whippet-Hündin aus Polen, die im letzten Jahr im Alter von 3 Jahren zu uns gezogen ist (siehe Foto).


Sie war läufig und so ist Peter am Sonntag Heim gefahren und ich habe mich mit Feather im Wohnmobil auf dem Weg nach Bremen gemacht.

Fethi sollte gedeckt werden und wir haben uns für Cherubim`s Royal Zarengold (siehe Foto) entschieden, ein Sohn von Sobers Dixon (aus Italien) und unserer Pumpernickel.



Jetzt heißt es warten und Daumen drücken..........


Und so bin ich am Mittwoch nach Hause gekommen, in ein kaltes Frankenland. In Hannover und Bremen waren die Temperaturen so schön frühlingshaft, auf dem Heinersberg erwartete mich Kälte und Schnee. Das ist definitiv kein Whippetwetter.......


Zuhause habe ich erst einmal angefangen, an dieser Website zu arbeiten, die ich tatsächlich in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt habe. Und auch im Shop von The Royal Dog and Cat habe ich neues und sehr natürliches Hundespielzeug eingegeben. Ich finde die Qualität so super, daß meine Welpen jetzt nur noch damit spielen werden.



Und dann gibt es noch eine zuckersüsse Neuigkeit......Franzi ist Mama geworden, der Papa ist Cherubim`s Royal Rosenglanz . Doch dazu später mehr!

Und zwischendurch haben wir noch den ganz alltäglichen Wahnsinn gewuppt....hier wird es wirklich nie langweilig.

Am Wochenende werde ich beginnen, die neuen Reisetaschen einzugeben........denn auch The Royal Dog and Cat habe ich in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt. Und wenn ich es schaffe, gibt es auch Neuheiten bei Heinersberger Feinkost - denn da plane ich eine neue Sensitiv-Serie.


Ach ja, es ist Wochenende....da bekommen wir auch immer Besuch! Herzlich willkommen auf dem Heinersberg!


Einen wunderschönen Freitagabend! Eure Katta und Familie





167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page