top of page
Herz1.png

Unerwartet, vermutet und auf dem Punkt gelandet.........
Pumpi wieder der Knaller

26. Februar 2024

Gut, daß Pumpi demnächst Mama werden würde, dass wussten wir alle. Der Bauch war kugelrund und auf dem Röntgenbild konnten wir 8 Welpen sehen. 

Doch wann ist der große Tag der Geburt? 

Sie selbst wurde von ihrer Mama Caroline - so nebenbei - geboren, d.h. es gab keine Voranzeige der Geburt. Und wie die Mutter...so die Tochter.....

Am Samstag hatte ich schon die Vermutung, daß Pumpi Wehen hat. Sie hat sich gestreckt, geleck und sich extrem entspannt, für mich alles Anzeichen, daß die Geburt über kurz oder lang starten wird.

In der Literatur wird immer wieder beschrieben, daß eine Hündin vor der Geburt ihre Körpertemperatur enorm herunterfährt, z.T. auf 36,6 ° (normal ist ca.  37,5 - 38 °)

Herz1.png
Herz1.png
Herz1.png

Da mag bei anderen Hunden zu treffen (und es trifft tatsächlich oft zu) aber das gilt für Pumpernikel noch lange nicht.

Sie hat gegessen, war draußen, hat sich gewegt und ist gerannt. Doch ich hatte so ein Gefühl.......

Am Sonntag Abend sind Pumpi und ich zusammen in das Bett gegangen. Um 23.50 Uhr hat sie sich in mein Arm gelegt und dann.....keine 2 Minuten später, habe ich leichte Preßwehen gespürt (oder wohl eher erahnt). Um 0.00 Uhr wurde der erste Buben geboren, ruckzuck und ohne Komplikationen oder Drama! 

Mir war klar, an Schlaf war mal wieder nicht zu denken. So haben wir es uns alle im Bett gemütlich gemacht und während ich sämtliche Politiksendungen und Talkshows gesehen habe, hat unsere Pumpernikel in nur 4,5 Stunden 8 Welpen zur Welt gebracht. 

3 Rüden und 5 Hündinnen, aktuell alle gesund, munter und wohlauf. 

Die Geburt war wieder sehr entspannt, alle Welpen haben schon 2 Minuten nach der Geburt an den Zitzen getrunken. 

Ein sehr gleichmäßiger, harmonischer Wurf, wäre es nicht wieder in der Nacht gewesen, wäre es perfekt gewesen. 

Die kleine Familie ist jetzt in unseren Flur umgezogen, gleich unter der Treppe steht die Wurfkiste. So bekommt die neugierige Mama alles mit und die Welpen sind von Anfang an dabei. Und sie werden von der Treppe geschützt, wie eine kleine Höhle.

Ich habe von der Geburt einige Fotos gemacht. Man kann viel Blut sehen, das gehört dazu. Wer es nicht sehen kann, möge auf die Fotos verzichten.

Bei Interesse freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Ihre Familie Voss-Ehlers mit Pumpi & Papa Markus 

Herz1.png
Herz1.png

Unsere 4 Buben modeln schon für
Heinersberger Feinkost für Welpen 

Doerte Kinder - I - Wurf.jpg
Herz1.png
IMG_7480.jpg

Unsere Welpen werden alle mit Heinersberger Feinkost aufgezogen. 

Uns ist die natürliche Ernährung unserer Hundekinder sehr wichtig!

Ich meine, daß Ernährung neben einer liebevollen Aufzucht einer der wichtigsten Grundsteine für ein gesundes & glückliches Leben ist. 

An beiden darf niemals gespart werden. 

Herz1.png
Herz1.png

Unsere Welpen werden schon wieder 5 Wochen alt.......wo bleibt nur die Zeit?

MK7_9797-Edit.jpg

Die Welpen sind eine Freude! Sie sind für das Alter unglaublich aktiv, doch dabei sehr brav. 

Alle Welpen sind schon jetzt sehr schön entwickelt und sie gefallen mir tatsächlich alle sehr gut. Sie sind so herrlich "rund" und wie erwartet, essen sie alle sehr gut. So soll es sein, daß macht gesunde Welpen aus. 

Die Welpen werden sicherlich später keine wilden Whippets werden, das wäre doch sehr ungewöhnlich. Der erste Wurf von Dörte und Anton waren auch so unglaublich lieb und meine Wilhelmine, die bei uns geblieben ist, ist nur lieb und (leider) manchmal ein wenig unauffällig. 

bottom of page