JSFA7350_BA.jpg

Was wir von Ihnen erwarten 

und was Sie von uns erwarten können

„Mit Geld kann man einen wirklich guten Hund kaufen, aber nicht sein Schwanzwedeln“. (Henry Wheeler Shaw)

In diesem Satz ist viel Wahrheit zu finden. Der Kaufpreis ist die eine Seite aber die bedingungslose Liebe zu einem Hund ist der Schlüssel zu dem Herz eines Hundes.


Kaufen Sie einen Hund für viel Geld und lieben Sie ihn nicht, wird er es Sie spüren lassen. Einem Hund ist der Kaufpreis egal – die Liebe ist sein Lebenselixier.

 

Wir sind bei der Auswahl des geeigneten neuen Besitzers unserer Welpen sehr kritisch. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir viel von Ihnen erfahren möchten, damit einem glücklichen Zusammenleben nichts entgegensteht.

Woran viele Welpenkäufer nicht denken: der Verkauf eines Welpen ist der Abschluß einer z.T. jahrelangen, aufwendigen Planung.

Es beginnt damit, dass die zukünftige Hundemama die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen muss, um für die Zucht zugelassen zu werden. Im Vorfeld müssen Hundeausstellungen und z.T. Zuchtzulassungsprüfungen besucht werden. Ein Zuchtwart überprüft das Wissen des Züchters und das Wohnumfeld.

IMG_5156.JPG
 
Ludwig.jpg

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind und die Hündin läufig wird, reisen wir oft viele 1000 km zum passenden Deckrüden, der im Allgemeinen nicht gleich um die Ecke wohnt. Und wenn die Hundemama dann endlich die erwarteten Kinder bekommt und alle gesund & munter sind, können wir das Glück kaum fassen!Aufgrund des wirklich großen Aufwands sollte auch der neue Besitzer bereit sein, weite Strecken zu seinem Welpen zurückzulegen.

Die Anschaffung eines Hundes ist die Investition in die hoffentlich nächsten glücklichen 15 Jahre und ich bin immer wieder überrascht, dass 2 Wochen Urlaub in der Südsee mit einer Anreise von 12 Stunden problemlos bewältigt werden können, aber der Züchter vom neuen Familienmitglied bitte um die Ecke wohnen soll. Wenn Sie einen gesunden und mit Liebe aufgezogenen Welpen erwarten, müssen Sie evtl. eine weitere Anfahrt einplanen.

 

Wir erwarten, dass der Welpe zu Ihrer Familie gehört und auch als Mitglied betrachtet wird. Das Sie den kleinen Kerl lebenslang lieben und für ihn immer sorgen. Sollten Sie sich – egal warum – von ihm trennen müssen, muss er unbedingt zu uns zurückkommen. Auf gar keinen Fall darf er in ein Tierheim o. ä.!Ein von uns gezüchteter Welpe hat immer einen Platz in unserer Familie!

Wir erwarten von unseren Welpenkäufern die Bereitschaft, bei Problemen auch in 10 Jahren zu uns Kontakt aufnehmen. Wir züchten mit viel Liebe und jedes Kind liegt uns auch in der Zukunft am Herzen. Eine kleine Weihnachtskarte freut uns auch nach vielen Jahren.

IMG_2198.JPG
 
IMG_1656.JPG

Bitte planen Sie in Ihrem Urlaub den Whippet mit ein. Der Whippet ist kein Hund, der in einer Hundepension glücklich ist. Planen Sie trotzdem eine Fernreise, so muss er bei einem vertrauten Familienangehörigen bleiben. Sie brechen ihm ansonsten das Herz.


Besonders freut es mich, wenn Sie die Einladung zu unserem Familientreffen annehmen. Mit viel Liebe und Engagement organisieren wir das Treffen für unsere Hundefamilie, die sowieso die beste Familie der Welt ist.

Wir erwarten, dass der Welpe zu Ihrer Familie gehört und auch als Mitglied betrachtet wird. Das Sie den kleinen Kerl lebenslang lieben und für ihn immer sorgen. Sollten Sie sich – egal warum – von ihm trennen müssen, muss er unbedingt zu uns zurückkommen. Auf gar keinen Fall darf er in ein Tierheim o. ä.!

Ein von uns gezüchteter Welpe hat immer einen Platz in unserer Familie!

 

WAS SIE VON UNS ERWARTEN KÖNNEN

Unsere Welpen werden liebevoll in der Familie aufgezogen.

Sie kennen keine Zwingerhaltung, sondern leben mit uns zusammen. Der verbundene Trubel im Haus ist unseren Hundekindern bestens vertraut, da unsere Welpen der Mittelpunkt der Familie sind. Die Welpen wachsen in unserem Schlafzimmer, Küche, angrenzenden Hunderaum und Garten frei auf.
Sie erwartet ein fröhlicher Welpe, der vielleicht ein wenig zu viel Liebe erhalten hat. Zu viele Liebe hat aber noch nie einem Menschen- oder Hundekind geschadet.


Die Welpen sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und geimpft. Die Welpen werden im VDH registriert und erhalten eine VDH-Ahnentafel. Sie wurden vor der Abgabe ordnungsgemäß vom Zuchtwart abgenommen, d. h. jeder einzelne Welpe wurde begutachtet, das Wesen und die Anatomie wurden im Protokoll vermerkt. Auch der Pflegezustand, das häusliche Umfeld und der Zustand der Hundemama wird kontrolliert. Ein Tierarztbesuch wurde bereits absolviert.


Ich habe vom Landratsamt Hof den Erlaubnisbescheid nach § 11 Abs. 1 Tierschutzgesetz erhalten, Hunde zu züchten und zu halten. Im Vorfeld habe ich an einem umfassenden Test teilgenommen und unser häuslicher Bereich wurde dann noch eingehend begutachtet. Ich halte somit auch die gesetzlichen Bestimmungen ein.


Die Hundekinder bekommen bereits im „Welpenkindergarten“ nützliches Hundespielzeug zur Verfügung gestellt. Eine Wippe trainiert das Gleichgewicht, die Welpen lieben ihre Schaukeln und div. Tunnel laden zum Verstecken und Toben ein. Kurzum: Ein wunderbarer Kindergarten für kleine Whippetmädchen- und Buben.


Wir geben uns grosse Mühe, gesunde und „toughe“ Welpen zu züchten. Sie sollen ihr Leben meistern und selbstständige Hundepersönlichkeiten werden. Das kann und muss ein Züchter schon im Welpenalter vermitteln! Für uns ist das sehr wichtig und auch im späteren Zusammenleben erleichtert es vieles.


Wir sind uns durchaus bewusst, dass Züchten viel Verantwortung bedeutet. Dazu gehört nicht nur die Aufzucht, sondern auch das Verkaufen. Oft geht es mir durch den Kopf, den „richtigen“ Welpenkäufer für ein Hundekind zu finden, wo beide Seiten ein Leben lang glücklich miteinander sind.


Viele Interessenten denken immer nur daran, dass sie mit dem Hund glücklich werden, aber haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, ob der Welpe mit Ihnen glücklich sein wird?


Was bieten Sie dem Hundekind? Wie leben Sie? Was ist Ihnen wichtig?
Das sind Fragen, die mir nachts oft durch den Kopf gehen und ich verspreche, dass ich immer bemüht bin, das „richtige Hundekind“ an die „richtige Familie“ zu geben. Nur so können alle miteinander glücklich werden.

Obwohl es Whippets sind, sind doch alle Welpen individuell und haben unterschiedliche Ansprüche und Charaktereigenschaften.

Je besser wir Sie kennen, desto besser können wir einschätzen, welcher Charakter zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Ist das Hundekind glücklich, so sind Sie es auch! Und dann sind wir auch glücklich!

So einfach ist das Rezept zum Glück - doch manchmal ist es nicht so leicht. Dafür haben Sie uns als Züchter! 


Aber manchmal muss ich auch Kritik anbringen und sogar vom Kauf abraten. Glauben Sie mir, dass mache ich nicht um jemanden zu ärgern. Es soll ausschließlich vor einem bösen Erwachen schützen!