top of page

Es gibt Hunde, die begleiten uns... 

Wir haben nie mit ihnen gezüchtet aber sie sind ein Teil der Cherubim`s Royal Familie

Zu unserer Familie gehören auch immer wieder Hunde, mit denen wir nicht gezüchtet haben.

Deshalb findet man auch einen Barsoi, einen Ridgeback......die Anna und die Gasirer.....so unterschiedlich und doch hinterlassen sie grosse Lücken in unserem Leben - in meinem Herzen. 

Sie sind aber ein Teil der Familie und sie haben es verdient, auch erwähnt zu werden.

Ihr habt mein Leben verlassen, aber mein Herz werdet Ihr nie verlassen! 

In liebevoller Erinnerung! 

ANNA-LENA

7dc660_7866bd68a5d643a88d91adc7fb50cdbb_mv2.webp

Seelenhunde hat sie jemand genannt.
Jene Hunde, die es nur einmal im Leben gibt.
Jene Hunde, die wie Schatten waren.
Wie die Luft zum Atmen.
Jene Hunde, die uns ohne Worte verstanden…

(nach Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz)

In Erinnerung an Lena, dem verrücktesten und

härtesten Whippet der Welt.

 

Ein Gehirntumor hat sie einfach von uns getrennt und

doch ist sie immer bei mir! 

Sie ist die Urmama aller Cherubim`s Royal Whippets und es gibt wohl kaum einen Besucher auf dem Heinersberg, der nicht eine Geschichte von Lena zum besten geben kann. 

Stand eine Hundegeburt an, riss sie die Wärmflasche "Ernie" von dem Harken und brachte sie der zukünftigen Mama. War die Wärmflasche auch kalt, zu einer Geburt und zu Welpen gehörte nach der Meinung von Lena ein Ernie. So oft hatte sie selbst ihre Kinder auf dem Ernie gelegt. Jetzt hängt der Ernie traurig im Badezimmer und wird nie wieder vom Harken gerissen werden. 

Es gibt unzählige Geschichten über Lena und ihrer Leidenschaft

zu Welpen & ihrer Hunde- und Menschenfamilie.

Ich werde ihr ein Buch widmen, wenn es für mich an der Zeit ist, darüber zu schreiben! Lena fehlt mir jeden Tag so sehr und oft sehe ich einen Schatten von ihr auf dem Heinersberg, den sie nie verlassen wird oder muss.

19.09.2011 - 18.01.2023

In jedem Cherubim`s Royal ist die Lena....

Du bist unsterblich" 

Liebe Lena, auch wenn ich weiß, dass das Leben ohne

dich weiter gehen wird, wird es nie wieder das selbe sein.

Du warst als Hund der beste Mensch, den ich zum Freund haben konnte.

7dc660_e21866e8b6e6415ca174b290fee7ce22_mv2.webp

ANNA

10.04-2011 - 02.01.2023

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das

Dunkel unserer Trauer leuchten.

Der Himmel hat einen Stern mehr!

 

Danke Anna für fast 12 Jahre mit Dir! Für mich bist Du unsterblich! Dein Stern strahlt am hellsten! Anna war nur wenige Wochen jung, als sie in unsere Familie kam. 

Ihr Charakter hatte mit einem typischen Barsoi nichts gemeinsames. Ihr haben wir es zu verdanken, dass wir nie einen Obstbaum im Garten hatten, sie hat sie kurzerhand ausgerissen...... Anna liebte Besuch und begrüsste alle Besucher stürmisch. Sie war die Grand Dame auf dem Heinersberg.

Sie hinterlässt eine nicht zu schließende Lücke. Anna war total frei, unser Sonnenschein...mein Lieblingsbarsoi, eine Persönlichkeit, ein Freigeist...Anna war frei und hat ihr Leben gelebt - so wie sie es sich dachte und so, wie sie es meinte.....

Sie liebte ihre Box und niemals hätte ein anderer Hund es gewagt, in ihre Box zu gehen...Freiheit pur........

Anna war sehr gross, ca. 85 cm hoch und sie ist im biblischen Alter von 11 Jahren und 8 Monaten gestorben. Wir können dankbar sein, ihre Geschwister sind alle ihr viel früher voraus gegangen. Trotz intensiver medizinischer Betreuung ist ihre Lunge mit Wasser voll gelaufen, ohne Voranzeigen.

 

Ich habe Anna als Welpen aus Ungarn abgeholt, und ich bin mit ihr den letzten Weg gemeinsam gegangen. In meinen Armen ist Anna über die Regenbogenbrücke gegangen.

Meine liebe Anna, Dein Stern strahlt am hellsten!

Wenn ich an dich denke, lächle ich, doch mein Herz schmerzt.

IMG_7409.JPG

GASIRER  2004 - 2019

In Erinnung an den dreisten, dickfälligsten aber liebenswertesten Rhodesian Ridgeback der Welt.

Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume.

Ich lebe weiter in dir und geh’ durch deine Träume

Ach Gasirer, wie ich Dich vermisse! Dein stacheliges Fell in meinem Bett..........  Du bist unmöglich gewesen aber eine Seele von Hund gegenüber der Familie. Fremde hättest Du durchaus gerne getötet aber Babies, Kinder & Welpen und Deine von Dir so geliebten Familie hast Du bedingungslos geliebt und beschützt.

Nie - wirklich nie - hast Du innerhalb des Rudels für Unruhe gestiftet. 

Dafür haben wir Dich geliebt! Auch als Deine Demenz so stark fortgeschritten war, dass Du das Haus zerstört hast, wollte ich Dich nicht über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Demente Menschen werden auch nicht eingeschläfert und so sind wir diesen Schritt gemeinsam an dem Zeitpunkt gegangen, als Du nicht mehr alleine aufstehen konntest.

 

Eine Hommage an den besten Freund, den ein Mensch haben kann: Gasirer! 

Nie wird ein Hund Deine Position in meinem Herzen einnehmen - Du wartest auf jeden auf uns hinter der Regenbogenbrücke und hast bis dahin den Job, alle zu bewachen....Du machst den Job - ich weiss es.

Abschiede sind nicht für immer. Abschiede sind nicht das Ende. Sie bedeuten einfach nur, dass wir dich vermissen bis wir uns wiedersehen auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

VALENTINA

Valentina von der Oelmühle

Stammmutter aller Cherubim`s Royal Whippets

Meine unsterbliche Whippetliebe...

Noch immer fehlen die Worte,

die ausdrücken wie sehr du mir fehlst.

photo.937396256ab6e6e4.jpg
OIP.jpg
photo.bd4b6e8c076d6302.jpg
bottom of page